Im Trauerfall sind wir jederzeit für Sie da

Kontakt

Was tun im Trauerfall?

Die wichtigsten ersten Schritte

Die Begegnung mit dem Tod trifft die meisten Menschen unvorbereitet. Bei einem Trauerfall müssen abgesehen von der emotionalen Belastung auch viele Entscheidungen getroffen werden, organisatorische und rechtlich notwendige Schritte sind nötig. In dieser schwierigen Situation sind wir als Partner für Sie da. Bei der Wahl Ihres Bestatters sind Sie übrigens frei und nicht an den Wohnort gebunden.

Wenn der Sterbefall zu Hause eintritt,

benachrichtigen Sie bitte Ihren Hausarzt oder rufen Sie den ärztlichen Notfalldienst an. Der Arzt stellt den Tod fest und dokumentiert dies mit offiziellen Bescheinigungen (Leichenschauschein und Todesbescheinigung). Anschließend darf eine Überführung durch den Bestatter stattfinden. Nach Erhalt treten Sie daher bitte mit uns in Verbindung.

Wenn der Sterbefall im Krankenhaus oder Heim eintritt,

kümmert sich die Verwaltung um die Formalitäten und verständigt die Angehörigen.
Bei einem Sterbefall auf öffentlichen Straßen oder Plätzen sind die zuständigen Behörden verantwortlich, die auch die Angehörigen verständigen.

Sie benötigen folgende Dokumente:

  • Personalausweis des Verstorbenen

  • Geburtsurkunde

  • Todesbescheinigung, vom Arzt ausgestellt

  • Stammbuch oder Heiratsurkunde (bei Verheirateten)

  • Rechtskräftiges Scheidungsurteil und Heiratsurkunde oder Stammbuch (bei Geschiedenen)

  • Stammbuch mit Sterbeeintrag des Ehepartners oder Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners (bei Verwitweten)

  • Krankenversichertenkarte

  • Ggf. Versicherungsunterlagen

  • Rentenversicherungsnummer

Falls Sie nicht alle benötigten Dokumente finden können, helfen wir Ihnen gerne, diese zu besorgen.

Wir unterstützen Sie

Um die Bestattung zu organisieren und die Formalitäten zu erledigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

05121-76 51 20

Wie geht es weiter?

Für Sie übernehmen wir folgende Leistungen:

  • Überführung und respektvolle Versorgung des Verstorbenen

  • Nationale und Internationale Überführung Ihres Verstorbenen (Fach- und Sachgerecht)

  • Aufbahrung zur Abschiednahme in Ihren Räumen bzw. Vorbereitung zur Abschiednahme in unseren Abschiedsräumen.

  • Anzeige des Sterbefalls bei den zuständigen Behörden

  • Besorgung fehlender Unterlagen

  • Abstimmung der Termine mit Pfarrer oder Trauerredner

  • Organisation und Abstimmung beim Friedhofsamt für die Auswahl der Grabstätte

  • Gestaltung und Druck Ihre individuellen Trauerdrucksachen

  • Durchführung sämtliche Bestattungsformen

  • Hilfestellung bei der Auswahl der musikalischen Umrahmung

  • Beauftragung wunschgemäßem Blumenschmuck und Dekoration

  • Beantragung von Vorschusszahlungen für Sie bei laufender Rente

  • Meldung des Sterbefalls bei der Krankenkasse

Wenn Sie weitere Anliegen haben, sind wir ebenfalls gerne für Sie da – bitte sprechen Sie uns an.

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google