Wir nehmen unsere Verantwortung ernst

Kontakt

Unsere Philosophie

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Wir sind uns bewusst, dass wir mit unserem Beruf große Verantwortung übernehmen.

Einen jeden Verstorbenen nehmen wir als einzigartigen Menschen wahr, dessen sterbliche Hülle uns in Obhut gegeben wurde. Bei der Überführung, der Versorgung Ihres verstorbenen Angehörigen achten wir sehr auf behutsame, gefühl- und würdevolle Behandlung.

Eile und Zeitdruck bei diesem Dienst an Ihrem Verstorbenen ist für uns nicht vorstellbar und mit unserer Auffassung von Menschenwürde nicht vereinbar.

Als traditionsreicher, aber auch modern geführter Meisterbetrieb reagieren wir einfühlsam und flexibel auf Ihre Bedürfnisse. Wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst, unsere Mitarbeiter werden stetig geschult und nehmen an wichtigen Fortbildungen teil.

Unsere Tätigkeit betrachten wir als sinnstiftend und empfinden sie als Berufung. Wir respektieren alle Glaubensrichtungen, konfessionsfreie Menschen sind uns ebenso herzlich willkommen. Jede Trauerfeier ist für uns einmalig und so werden wir Sie auch in allen Belangen der Bestattung begleitend beraten und Ihnen zur Seite stehen.

Unser Team

Vertrauensvoll und persönlich

Als Familienunternehmen und Meisterbetrieb arbeiten wir intensiv, professionell abgestimmt und vor allem auch sehr gerne zusammen. Wir achten auf ein warmes und vertrauensvolles Arbeitsklima, um uns ganz auf Ihre Bedürfnisse zu konzentrieren. Sprechen Sie uns jederzeit an, wenn Sie Fragen an uns haben.

Als Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter e. V. und im Kuratorium Deutsche Bestattungskultur sowie Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG verpflichten wir uns freiwillig zur Einhaltung hoher Qualitätsstandards. Unser Unternehmen ist nach DIN ISO/IEC 17065 zertifiziert.

Andrea Büchner

Andrea Büchner

Trauerfloristik
Organisation, Dekoration und Ihre Ansprechpartnerin

Jens K.-Buechner

Jens K.-Büchner

Bestattermeister
Geschäftsführung,  Beratung und Ihr Ansprechpartner

Team Bestattungen Abtmeyer-Büchner

Sascha Deutz

Bestattungsfachkraft

Team Bestattungen Abtmeyer-Büchner

Boris Kropp

Fachwirt im Bestattungswesen

Team Bestattungen Abtmeyer-Büchner

Sören Kaffeya

Bestattungshelfer

Team Bestattungen Abtmeyer-Büchner

Horst Strasen

Bestattungshelfer

Chronik

Heinrich Abtmeyer gründet 1933 in Hildesheim eine Bau- und Möbeltischlerei mit Sargherstellung. Kriegsbedingt müssen 1945 neue Räumlichkeiten in der Steuerwalder Straße bezogen werden.

Wolfgang Büchner beginnt 1962, als Tischlergeselle im Betrieb zu arbeiten, 1975 legt er die Meisterprüfung im Tischlerhandwerk ab und übernimmt noch im selben Jahr den Betrieb. In Hildesheim war er vielen Menschen als „der kleene Berliner“ bekannt, ein Spitzname, den er selbst schätzte.

Seine Tochter Andrea Büchner tritt 1989 in das Unternehmen ein und leitet seitdem den Bestattungsbereich. Ab 1995 arbeitet auch Schwiegersohn Jens K.-Büchner für das Familienunternehmen, seit 1997 als geprüfter Tischlermeister.

Wolfgang Büchner geht am 31.12.1998 in den Ruhestand. Jetzt übernimmt Jens K.-Büchner die Geschäftsführung des gesamten Betriebes.

Das Bestattungsinstitut wird im Jahre 1999 erweitert und umgebaut, 2004 erfolgen weitere Modernisierungen, ein Abschieds- und ein Klimaraum erweitern die Möglichkeiten.

2011 entscheiden sich die Büchners bewusst für die Kernkompetenz Bestattung und verkaufen die Tischlerei.

Konsequent beginnt Jens K.-Büchner 2012 seine Meisterschule und legt 2013 die Prüfung zum Bestattermeister erfolgreich ab. In diesem Jahr werden die Räumlichkeiten erneut umgestaltet und modernisiert, auch erfolgt das Audit für die Zertifizierung nach ISO 9001. 2014 wird dem Unternehmen für diese Zertifizierung die Lizenzurkunde sowie das Markenzeichen des BDB erteilt. Aufgeschlossen für weitere Innovationen ist Bestattungen Abtmeyer heute ein modernes Familienunternehmen.

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google